07.+08. März 2020 | Rostock

Mit dem Ansegeln am ersten Märzwochenende auf der Warnow sind wir in die diesjährige Segelsaison gestartet. Wir haben uns am Samstagmorgen im SSVR getroffen und in der ersten kurzen Einheit erstmal wieder versucht uns mit Boot und Segelpartner zurechtzufinden. Bei angenehm frischem, aber auch böigem Wind war das zwar eine kleine Herausforderung, die wir alle aber gut gemeistert haben.

Nicht mal die Kälte hat uns was ausgemacht, da wir uns vorm Segeln nach Georgs Anleitung erwärmt haben.

19.+20. Oktober 2019 | Inselsee Güstrow

Am letzten Wochenende nahmen zwei Boote der Ixylon-Gruppe am jährlich stattfindenden Nebelpokal in Güstrow teil. Der SV Einheit richtet diese Regatta immer zum Saisonende auf dem Inselsee in Güstrow aus. Neben den Ixylons nahmen auch Boote der Klassen Optimist, Cadet, Laser Radial und Pirat an der Regatta teil.

Bilder: Marian Rabe

13.-MM. Februar 2020 | Italien

In den Winterferien 2020 ging es am 13.02. los nach Santo Stefano al Mare. Dort warteten auf uns warme Temperaturen und schöne Winde. Gleich am ersten Tag nutzte unsere Trainingsgruppe die Gelegenheit zum Segeln. Wir reisten mit einem Team aus Schwerin und zwei aus Rostock an und bildeten somit eine kleine, aber dynamische Trainingsgruppe mit Umsteigern und erfahrenen Seglern. 

21.+22. September | Lübeck

Am Wochenende segelten 1 Opti (Nilo) und 3 O'pen Skiff (Konstantin, Anni, Klara) auf der Wakenitz um die Bahnmarken. Bei schönstem Wetter eine sehr gelungen Veranstaltung. Selbstgebackener Kuchen, kreative Salate, belegte Brötchen, Grillwurst etc. von den LYC-Eltern angerichtet, ein kleiner Flohmarkt rund um den Wassersport und die Möglichkeit andere Bootsklassen zu testen.

Vielen Dank an den LYC! Es hat uns sehr gut gefallen!

 

Bilder: Wolfram Kummer

Dezember 2019 | Italien

Anfang Dezember haben Erik und ich zum Abschluss der Segelsaison noch einmal an einem Trainingslager mit anschließender Regatta in Imperia in Italien teilgenommen. Die 420er-Trainingsgruppe war für uns neu. Wir haben uns aber von Anfang an sehr wohl gefühlt und konnten uns gut in die Gruppe einfinden.

14. September | Rostock

Am 14. September hieß es wieder Regatta vor der eigenen Haustür. Acht Ixylons segelten auf der Unterwarnow in 5 Wettfahrten um die Wette. Neben den Ixylons waren im Rahmen des “Blauen Band der Warnow 2019” noch 420er, Cadet, Laser 4.7, Laser Radial und Opti B mit am Start.

Julius Bornemann | Erik Latzitis

 

 

Unsere erste Trainingseinheit zusammen auf der GER 55322 haben wir Mitte März absolviert und sind dann am ersten Aprilwochenende in Ribnitz den Bernsteinpokal gefahren.

Danach ging es nach Slowenien zum Trainingslager, wo wir uns aktiv vorbereitet und an das Revier gewöhnt haben. Wir konnten bei allen Bedingungen trainieren und uns beim anschließenden Spring-Cup über Ostern national und international einordnen.

10. August | Rostock

Nach einer intensiver Vorbereitung durch das Organisationsteam, wie das Beantragung der notwendigen Genehmigungen für den Campingplatz und die Wettfahrt, die Sicherstellung des Kraneinsatzes, die Bereitstellung der Stromversorgung, das Beantragen und Aufstellen der notwendige Absperrungen  konnte es endlich losgehen. 

Nach etwas Lampenfieber und bangen aufgrund der Starkwindwetterlage in den Tagen vor der Regatta konnte der Ostseepokal am Samstag Morgen feierlich eröffnet werden. Nach einer verregneten Nacht begrüßten Sonnenschein und schnell dahinziehende Wolken die Teilnehmer und diese guten Wetterbedingungen ließen auf einen wundervollen Segeltag hoffen.